Boulderraum

Der Boulderraum steht allen Mitgliedern der Sektion Bamberg zur Verfügung, die für das laufende Jahr die Boulderraum-Gebühr bezahlt haben. Die Bezahlung erfolgt mittels Abbuchung von dem Konto, von welchem auch der Mitgliedsbeitrag eingezogen wird.

Auch DAV-Mitglieder, die keine Boulderraumgebühr entrichten, können als Gastnutzer unter Anleitung eines erfahrenen Nutzers gerne am Training teilnehmen. Hier findet Ihr unsere Boulderraum-Ordnung.

Beachtet bitte auch den Belegungsplan.

Interessiert? Dann meldet Euch doch einfach mal bei unseren zuständigen Referatsleitern:

Markus Pscherer
Stämmweg 9
96120 Bischberg

Michael Pscherer
Gaustadter Hauptstr. 101
96049 Bamberg

Tel. 0951-63040 (DAV Bamberg Geschäftsstelle)
boulderraum@alpenverein-bamberg.de

Routendatenbank: www.rocknclimb.de

Die Top 8 Fragen

1. Muss ich DAV-Mitglied Sektion Bamberg sein, um im Boulderraum zu trainieren?
Ja.

2. Wo beantrage ich DAV-Bamberg Mitgliedschaft?
in der Geschäfsstelle DAV Sektion Bamberg, Am Markusplatz 14R, 96047 Bamberg, Tel. 0951-63040 oder online mit dem Aufnahmeantrag.

3. Wo bekomme ich Schlüssel / beantrage ich die Boulderraumnutzung?
in der Geschäfsstelle DAV Sektion Bamberg Am Markusplatz 14R 96047 Bamberg

4. Gibt es Öffnungszeiten für den Boulderraum?
nein – jeder zahlende Nutzer kann den Boulderraum mit seinem Schlüssel jederzeit betreten.

5. Probetraining – was heist das?
Ein einmaliges Training unter der Anleitung eines erfahrenen Nutzers. Es sind 3€ für das Probetraining vor Trainingsbeginn zu entrichten. (In der Regel wird auch fremden Nutzern im Boulderraum Einlass gewährt – eine Entrichtung der Trainingsgebühr von 3€ vorausgesetzt)

6. Können auch Mitglieder anderer Sektionen trainieren?
Ja, Mitglieder anderer Sektionen können im Boulderraum Bamberg beliebig oft trainieren. Für jedes Training fällt eine Gebühr von 3€ an, die vor Trainingsbeginn zu entrichten ist. Eine Schlüsselausgabe ist nur an Mitglieder des DAV Bamberg möglich.

7. Wann ist der Raum nicht zugänglich/mit Veranstaltungen belegt?
Anhand des Belegungsplanes werden freie Zeiten angezeigt. Ist der Raum mit einer Veranstaltung belegt, ist dieser nicht frei zugänglich.

8. Können Nicht-DAV-Mitglieder trainieren?
Dies ist aus versicherungstechnischen Gründen nicht möglich. Nur DAV-Mitglieder sind durch den Alpenverein versichert.

Boulderraum DAV Bamberg

Boulderschuppen DAV Bamberg
Fabrikbau 1, 96049 Bamberg-Gaustadt