Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

00-109 Sonntag: Herbstliche Wanderung zur Ruine Bramburg.

14. November

Auf geht es in den Naturpark Haßberge. Der Bramberg (494 m) mit der Ruine Bramburg – eine überaus lohnende Aussichtswarte – ist unser Ziel. Uwe Rädlein (Ibinder Gastwirt, Kulturwart, Landschaftsführer & Naturparkbotschafter) wird uns auf unserem Weg mitnehmen in die Vergangenheit der Burgruine und so für eine kurzweilige Tour sorgen. Die Strecke führt uns von Ibind aus auf den Bramberg und in einer Schleife zurück. Ideal für einen herbstlichen Ausflug. Länge ca. 10km. Anschließend wollen wir in seinem Gasthaus – es öffnet extra für uns – einkehren. Es gibt hausgemachte Bratwürste mit Kraut oder Schnitzel mit Salat. Bitte Essenswunsch bei der Anmeldung mit angeben. Natürlich müssen wir die aktuellen Corona- Bedingungen beachten. Deshalb zur Sicherheit auch etwas in den Rucksack einpacken. Treffpunkt am Parkplatz Fuchs-Park-Stadion (Stadionparkplatz) in Bamberg. Abfahrt um 10:00 Uhr; Fahrt mit dem Pkw (Fahrgemeinschaften wenn möglich) nach Ibind. Maximal 25 Teilnehmer. Anmeldung bis zum 11.11.21 in der Geschäftsstelle.

Führung: Uwe Rädlein und Peter Schmidt (Tel. 09505/950295, peter.schmidt@alpenverein-bamberg.de)

 

Details

Datum:
14. November
Veranstaltungskategorie: