Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

00-126 Vogelkundliche Exkursion in die Leipziger Tieflandsbucht

26. Mai - 27. Mai

Mit dem DAV-Bus machen wir uns vom 26.05. bis 27.05.22 auf, für uns recht seltene Vogelarten zu suchen. Hierzu fahren wir in renaturierte Braunkohlereviere, in der sich die Natur die Landschaft so langsam zurück erobert. Wir umwandern den Werbeliner See bei Leipzig und versuchen dort Rothalstaucher, Gelbspötter, Sperbergrasmücke uvm. zu beobachten. Eine Möwenkolonie am Mühlfelder See bringt bis zu vier verschiedene Möwenarten. Weiterfahrt nach Sachsen-Anhalt zum Süßen und Salzigen See. Übernachtung in einem Gasthof. Am nächsten Morgen Frühexkursion zum Salzigen See mit evtl. Großer Rohrdommel und Bienenfresser. Danach Frühstück und Weiterfahrt zum Geiseltalsee oder Wallendorfer See mit Verlandungszonen. Abfahrt am 26.05. um 06:30 Uhr mit DAV-Bus vom Parkplatz hinter der Kirche St. Kunigund (Joseph-Otto-Kolb-Str. 1, Bamberg-Gartenstadt). Unterwegs Rucksackverpflegung, abends Einkehr im Gasthof, am Freitag Mittagsimbiss, Rückkehr erst am späten Nachmittag. Fernglas, Regenschutz und feste Schuhe sind von Vorteil; Wanderungen auf ebener Strecke von insgesamt etwa 15km. Teilnehmerbeitrag 35,- Euro zuzüglich Übernachtungskosten (DZ mit Frühstück 75,- Euro, EZ mit Frühstück 55,- Euro) – wird nach Anmeldeschluss von der Geschäftsstelle eingezogen. Fahrtkosten für den DAV-Bus werden vor Ort eingesammelt. Min. 4, max. 8 Teilnehmer. Anmeldung bis zum 27.01.22 (wegen Quartierbuchung) mit Anmeldeformular in der Geschäftsstelle.

Führung: Wolfgang Knoblach, Tel. 0951/47474 und Jürgen Wagner

Details

Beginn:
26. Mai
Ende:
27. Mai
Veranstaltungskategorie: