Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

03-108 Hochtourenkurs (Basiskurs Eis) in den Urner Alpen

30. Juli - 2. August

Vom Freitag 30.07. bis einschließlich Montag 02.08.21 (2 Tage Urlaub nötig) sind die Urner Alpen unser Ziel. Anreise in Fahrgemeinschaften am Freitag zum Sustenpass bis zum Parkplatz Umpol. Aufstieg in ca. 3 Stunden zur gemütlichen Tierberglihütte (Lager/HP). Diese steht auf einer Felskanzel hoch über dem Gadmertal am Steingletscher auf 2795 m, eingebettet in eine einmalige Gletscherwelt. Ziel der Ausbildung ist die selbständige Planung und sichere Durchführung von leichten Hochtouren im vergletscherten Gelände. Inhalte sind das Gehen in Seilschaft, Steigeisen- und Pickeltechniken, das Legen von Fixpunkten in Eis und Schnee, richtiges Verhalten bei Rutschen und Stürzen, Grundzüge der Spaltenbergung und der Selbstrettung. Der praktische Teil wird durch Theorieeinheiten zu den Themen Ausrüstung, Tourenplanung, Orientierung, alpine Gefahren und Wetterkunde abgerundet. Wenn es Wetter und Verhältnisse zulassen, werden wir das Gelernte auf Touren rund um die Tierberglihütte anwenden. Folgende Gipfel stehen zur Auswahl und sind in ca. 3 – 4 Stunden Gehzeit erreichbar: Sustenhorn 3503 m, Gwächtenhorn 3420 m, Vorderer Tierberg 3091 m. Teilnahmevoraussetzungen: Schwindelfreiheit, Kondition für ganztägige Bergtouren mit bis zu 800 Hm im Auf- und Abstieg, steigeisenfeste Bergschuhe, Hochtourenbekleidung. Empfohlen wird die vorherige Teilnahme am Kurs „behelfsmäßige Bergrettung“. Mind. 3, max. 6 Teilnehmer. Mindestalter 16 Jahre. TN-Gebühr 260,- Euro, ab 6 TN 190,- Euro. Fahrt und Unterkunft sind von jedem TN selbst vor Ort zu zahlen. Anreise erfolgt in Fahrgemeinschaften, Übernachtungskosten im Lager/Halbpension ca. 70 Euro. Der verpflichtende Vorbereitungsabend findet am Mittwoch 21.07.20 um 19:00 Uhr im DAV-Treff statt. Bitte hierzu die Kletter-/Eisausrüstung inkl. steigeisenfester Bergschuhe mitbringen (fehlende Ausrüstung wie Sitzgurt, Helm, Pickel, Steigeisen kann im begrenzten Umfang von der Sektion ausgeliehen werden). Anmeldeschluss 19.05.21. Leitung: Harald Keiling, ha.keiling@t-online.de, und Thomas Hack

Details

Beginn:
30. Juli
Ende:
2. August
Veranstaltungskategorie: