Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

03-157 Alpinklettern an der Coburger Hütte

12. August - 14. August

Vom Freitag 12.08. bis Sonntag 14.08.22 ist unser Ziel die Coburger Hütte (1920 m) in der Mieminger Kette in Tirol. Der Kurs richtet sich an Anfänger, die ggf. schon erste Schritte im alpinen Fels unternommen haben und Routine in Tourenplanung, Standplatzbau, Sichern und Rückzugstechniken erwerben möchten. Die hierfür traumhaft gelegene Coburger Hütte bietet zahlreiche Möglichkeiten mit kürzeren und längeren Mehrseillängen-Routen im besten Wetterstein-Fels. Sofern es das Wetter erlaubt, wollen wir diese ausgiebig nutzen. Unser Fokus liegt auf einfacheren Anstiegen mit Schwierigkeiten bis maximal IV, welche ihr selbst auswählen und am jeweiligen Vorabend in Hinblick auf Ausrüstung und Taktik vorbereiten werdet. Während der Touren vermitteln wir Tipps und Tricks basierend auf euren Fragen und Wünschen. Am Abend lädt der Seebensee zu einem Bad ein.

Veranstaltungsstart ist am Freitag um 12 Uhr auf der Hütte und endet dort am Sonntagabend, Anreise und Abreise erfolgt in Eigenregie bzw. Fahrgemeinschaften der Teilnehmer. Teilnahmevoraussetzung sind eigene Sportkletterausrüstung, sicheres Vorsteigen im Klettergarten im V. Grad, Mindestalter 16 Jahre. Teilnehmer min. 3, max. 6 Personen. Ein Vorbereitungstreffen findet am Dienstag 02.08.22 um 19:00 Uhr im DAV-Treff oder ggf. online statt, bitte Ausrüstung mitbringen. Anmeldeschluss ist der 05.07.22. Die Teilnahmegebühr beträgt 120,- Euro + 20,- Euro Anzahlung. Übernachtung, Fahrt und Unterkunft/Verpflegung sind von jedem Teilnehmer selbst vor Ort zu zahlen.

Leitung: Max Wald (ausbildung@alpenverein-bamberg.de) und Nadja Hofmann

Details

Beginn:
12. August
Ende:
14. August
Veranstaltungskategorie: