Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

04-29 Skitechnik im Gelände / Freeride – Variantenskifahren in Davos

4. März - 7. März

Im angebotenen Kurs vom 04. – 07.03.21 vermitteln 2 Fachübungsleiter Skilauf
mit Zusatzqualifikation Freeride Skitechnik fürs Gelände. Unterteilung der Gruppe
nach Könnensstufen von Grundlagen für sicheres, kraftsparendes bis hin zum sport-
lichen Fahren ist möglich. Der Kurs richtet sich an Tourengeher/innen, die an ihrer
Abfahrtstechnik feilen, genauso wie an Skifahrer, die erste Erfahrungen zum Risiko-
management im freien Gelände machen möchten. Angstfreies Fahren auf schwar-
zen Pisten ist Grundvoraussetzung. Außerdem sind Kondition und gesundheitliche
Belastbarkeit für Aufstiege (min. 500 Hm/Tag) und längere Tiefschneeabfahrten auch
außerhalb des Skigebiets notwendig. Wir wohnen zentral im ***-Hotel Dischma
(www.dischma.ch) in Davos und können die vielen unterschiedlichen Skigebiete rund
um die Stadt erkunden. Z.B. als Highlight im rückgebauten Gebiet Pischa die Auf-
stiegsunterstützung einer Gondel nutzen und sonst auf Lifte verzichten. Benötigtes
Material: Skiausrüstung mit Aufstiegsbindung und Fellen, Helm (es besteht Helm-
pflicht!), Tourenrucksack, LVS-Set bestehend aus Suchgerät, Schaufel und Sonde
(kann kostenlos in der Geschäftsstelle ausgeliehen werden), 1.-Hilfe-Set. Treffpunkt
ist am Donnerstagabend 04.03.21 im Hotel vor Ort. Bitte plant deshalb mindestens
einen Urlaubstag am Freitag ein. Kosten entfallen auf Kursgebühr (165,- Euro), Skipass,
Anreise in Fahrgemeinschaften, Hotel inkl. HP (Spezialpreis ca. 315 CHF pP – Richtwert
8 Teilnehmer). Anmeldeschluss ist der 29.12.20 wie immer über unsere Geschäfts-
stelle. Mindestteilnehmerzahl: 6, maximal 9. Bitte gebt unbedingt eure E-Mailadresse
an, damit wir im Vorfeld der Fahrt Informationen zu Fahrgemeinschaften und Ähnli-
chem austauschen können.
Leitung und Info: Fabian Haag (fabian-haag@arcor.de)

Details

Beginn:
4. März
Ende:
7. März
Veranstaltungskategorie: