Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mittelschwere Klettersteige in der Sella- bzw. Geisler-Puez-Gruppe

13. September - 15. September

Der Termin ist vom Donnerstag 13.09.18 bis Samstag 15.09.18. Am Donnerstag frühmorgens reisen wir in Fahrgemeinschaften nach Südtirol, um am Nachmittag noch einen der kürzeren Klettersteige zu begehen. Übernachten werden wir im Haus Jasmin in St. Kassian (Doppelzimmer, Übernachtung /Frühstück). Voraussichtliche Klettersteige werden sein: Rodella Klettersteig (B/C) 2484 m, Piscadu Klettersteig (B/C) 2585 m bzw. am Heimreisetag der Klettersteig auf die Kleine Cirspitze (2520 m, B/C). Der Rodella und der Klettersteig auf die kleine Cirspitze erfordern ca. 2,5 Std Gehzeit. Der Piscadu-Klettersteig erfordert eine Gehzeit von ca. 6 Std. und 650 Hm. Nach der Begehung eines kurzen Klettersteiges treten wir am Samstagnachmittag die Heimreise an. Voraussetzungen: Mindestalter 16 Jahre, absolute Schwindelfreiheit, Klettersteigausrüstung mit Sitzgurt, Klettersteigset und Helm, Kondition für 650 Hm und Gehzeiten von 6 Std. Mind. 3, max. 5 Teilnehmer, Teilnehmergebühr bei 3 TN 115,- EUR, ab 4 Personen 85,- EUR. Anreise in Fahrgemeinschaften, Fahrt und Unterkunft sind von jedem Teilnehmer selbst vor Ort zu zahlen. Vorbesprechung am Montag 10.09.18 um 20:00 Uhr in der DAV-Geschäftsstelle; bitte eigene Klettersteigausrüstung mitbringen. Anmeldeschluss 30.04.18.

Leitung: Harald Keiling, ausbildung@alpenverein-bamberg.de

Details

Beginn:
13. September
Ende:
15. September
Veranstaltungkategorie: